Erste Krabbentour 2014 – Die beliebteste Tour

Am Samstag, den 29.03.2014 war es endlich nach der Winterpause wieder soweit. Unserer erste Krabbentour 2014 konnte mit 6 Gästen und 3 Piloten bei guten Wetter geflogen werden. Nach dem alle Gäste morgens begrüßt wurden fand durch Holger Kiefer eine theoretische Einführung in die Welt des Fliegens statt. Es wurden allgemeine Grundlagen des Fliegens als auch anhand von praktischen Ausführung der ICAO Luftfahrtkarten Entlang der geplanten Flugstrecke vermittelt. Seitens der Teilnehmer wurden diesmal viele Fragen gestellt, was einmal mehr zeigt, mit welchen Interesse unsere Gäste zum Thema haben. Nach dem alle Piloten Ihr Maschinen ordnungsgemäß vorbereitet hatten ging es dann auch schon los. Bei sonniger Wetterlage ging es von Westerstede nach Heide Büsum. Nach einem, doch anspruchsvollen Landeanflug, freuten sich Gäste und Piloten  auf die berühmten Krabbenteller. Gut gestärkt und einer kleiner Instrumentenkunde vor dem Abflug, ging es dann entlang der Elbe weiter nach Uetersen bei Hamburg. Auch hier war die Begeisterung der Gäste sehr groß, da hier vom Segelflug, Motorflug und Gyro-Copter und Helikopter Betrieb ansässig sind. Es macht einfach Spaß so viel Verschiedenes auf einmal in Aktion zu sehen. Die Piloten hatten bei der Suche nach der geeigneten Parkposition doch so einiges zu beachten – insbesondere „Löcher von Kaninchen Bau“. Aber unsere Piloten haben auch das mit Bravur gemeistert. Nach einen Kaffee und hier und da leckeren Kuchens ging es dann auf den letzten Flugabschnitt. Ein kurzer Überflug über die Altstadt Stade, dann weiter an Bremerhaven vorbei bis nach Westerstede. Gut gelandet und wieder einmal mit viel Lob für die tolle Veranstaltung ging auch dieser Tag zu Ende.

Joomla templates by a4joomla